Fall Colors

Erhältlich als Fotodruck/Wandbild oder Download und Mehrteiler

Herbstfarben

Bei einem Spaziergang vom Kampler See nach Neustift kommt man beim Hotel Forster mit seiner herrlichen Gartenanlage vorbei. Hier findet man zu jeder Jahreszeit tolle Fotomotive. Die Natur zeigt sich in den prächtigsten Farben, bevor der Winter seinen Einzug hält. Die Wasserstrahlen des Springbrunnens gleichen den Wachstum der Bäume im Hintergrund und die Spiegelung im hoteleigenen Badesee lässt erahnen, welch herrlicher Herbsttag das im Stubai war.

Ab Mitte August kann man in großen Höhen schon die ersten Anzeichen des Herbstes entdecken. Im September beginnt es auch im Talboden. Der Höhepunkt, denke ich, ist so gegen Ende Oktober. Eine herrliche Zeit. Es gibt einen Baum auf der Obergasse, auf den ich Acht gebe. Er leitet diese Zeit für mich ein. Auf der anderen Talseite sind einzelne Laubbäume im Fichtenwald. In den Sommermonaten ist alles tief grün und man kann diese Laubbäume dazwischen nicht erkennen. Diese werden im Herbst heller und leuchten zwischen den Fichten hervor.

Im laufe der kommenden Wochen färben sich dann immer mehr Bäume ein. Es ist nicht der Indian Summer von Kanada jedoch durchaus sehenswert.

Der Garten im Hotel Foster wurde über die Jahre, mit sehr viel Liebe zur Natur, behutsam angelegt. Kleine Oasen wurden zum Verweilen für Ihre Gäste geschaffen. Es vergeht kein Tag wo nicht jemand diesen Garten über mehrere Stunden pflegt. Es sind auch immer ein paar Gäste Vorort. Das macht es nicht einfach eine Aufnahme ohne Menschen zu machen. Nicht dass du jetzt glaubst, dass ich etwas gegen Menschen habe, jedoch ist nicht jeder erfreut, wenn er auf einem Bild erscheint. Ich respektiere diesen Wunsch und möchte auch vermeiden, dass sich jemand ärgert.

Man sollte sich jedoch Bewusst machen. Du und ich werden überall gefilmt und die Bilder werden gespeichert. Den Zugriff auf den Standort, der Daten und der Fotos auf deinem eigenen Handy bestätigen die Menschen blind, wenn sie eine App haben wollen. Sogar auf der APP zum Eierkochen. Wofür diese App den Zugriff auf meine Bilder benötigt ist mir schleierhaft. 😉 Einfach einmal darüber nachdenken.

Dieser Blog klingt ein wenig nach Werbung. In jedem Fall ist sie „unbezahlt“ und doch von den Mitarbeitern und Inhabern des Hotels verdient.